Gender und Frühsexualisierung

2021-06-06T15:00:43+02:00

In der Neufassung der Richtlinien für den Sexualkundeunterricht an bayerischen Schulen sehe ich eine Entmündigung der Eltern und Demontage der klassischen Familie zugunsten der Lebensformen von Minderheiten. Wir wollen keine pädagogischen Ideologien an Schulen und lehnen Genderismus ab. Dass im Unterricht Themen wie Homo-, Bi-, Trans- oder Intersexualität angesprochen werden müssen, ist neu an bayerischen

Einwanderung und Asyl

2021-06-06T15:00:00+02:00

2015 waren nach der illegalen Grenzfreigabe durch Kanzlerin Angela Merkel  mehr als eine Million Migranten über die Balkanroute zunächst nach Bayern gekommen. Gerade unsere Region war wochenlang Hauptschauplatz von Menschenmassen, die von oder über Südosteuropa quer durch Niederbayern und Deutschland wälzten. Die Fernsehbilder davon haben die Bewohner hier live erlebt, einschließlich der im Fernsehen nicht

Nach oben