Familie

Für mich sind eine kinder- und elternfreundliche Familienpolitik, die Förderung der Vereinbarkeit von Kindererziehung, sozialem Leben und Beruf sowie die stärkere Förderung von Familien mit Kindern von entscheidender Bedeutung. Die AfD möchte junge Menschen ermutigen, eine Familie zu gründen und sie setzt sich für eine familien- und kinderfreundliche Gesetzgebung ein. Die AfD steht für eine eltern- und kinderfreundliche Politik, die Menschen mit Familien – unabhängig von ihrem Lebensentwurf – so gut wie möglich unterstützt. Die Ehe zwischen Mann und Frau ist familienpolitisch besonders wünschenswert und darf nicht durch Werbung für „bunte“ Lebensformen abgewertet werden. Immerhin bestehen 75 Prozent aller Familien immer noch aus Vater, Mutter und Kindern. Dagegen sind die „bunten“ und gleichgeschlechtlichen Partnerschaften in der Minderheit, obwohl um sie in der medialen Darstellung überproportional viel Wind gemacht wird.

Bleiben Sie informiert!

Danke für Ihre Anmeldung.
Leider war Ihre Anmeldung nicht erfolgreich.